Verein

Der Förderverein KMM wurde im Juni 2015 zur Erhaltung der umfangreichen Sammlung von mechanischen Musik- und Puppenautomaten gegründet. Er übernimmt die Trägerschaft und Organisation des KMM mit seinem Museum und Kulturbetrieb. Er hat sich zudem zum Ziel gesetzt, die Sammlung mechanischer Musikautomaten fachmännisch zu erhalten und das Wissen um die historischen Instrumente zu bewahren und an nächste Generationen weiter zu geben.

Vereinsmitglied werden:
Der Förderverein kann nur dank seinen engagierten Mitgliedern und weiteren Spendern und Förderern das KMM erfolgreich betreiben und weiter entwickeln. So zählt allein der Einsatz vom Vorstand und seinen Mitgliedern und Helfern für den Verein mehrere hundert Stunden.

Werden auch Sie Mitglied und stellen Sie den Betrieb des KMM für die Zukunft sicher.

Ihre Vorteile:

  • Freier Eintritt ins Museum
  • Teilnahme an der Generalversammlung mit anschliessendem Apéro
  • Informationen über die verschiedenen Jahresaktivitäten
  • Steuervergünstigung für Spenden.

Mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende leisten Sie nicht nur einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung eines bedeutenden Kulturerbes sondern Sie unterstützen auch einen beliebten kulturellen Treffpunkt im Zürcher Oberland.

Sie können uns aber auch direkt und tatkräftig als Mitarbeiter*in bei den Museumsführungen oder im Empfangs- und Gastrobereich unterstützen. 

Vorstand:
Patrik Bertschinger – Präsident
Christine Bezuidenhout – Vize-Präsidentin
Peter Edelmann – Rechtliches und 100er Klub
Ueli Minder – Personal
 

Sind Sie an einer Mitgliedschaft interessiert?
Einzelmitglieder
CHF 50.-
Doppel-/Familienmitglieder
CHF 100.-
Juristische Personen
CHF 200.-
Gönner ab
CHF 300.-
Lebenslange Mitgliedschaft
CHF 1000.-