Erleben Sie heitere Musikgeschichten
die begeistern

Das Urbedürfnis nach Musik hat die Menschen schon in frühester Zeit dazu gebracht, klingende Instrumente zu bauen. Zusammen mit der Freude an der technischen Spielerei entstanden in den letzten Jahrhunderten zahlreiche Variationen von mechanischen Musikinstrumenten. Nun war es möglich Musik zu hören, ohne selbst ein Instrument zu spielen. Ein neues Musikzeitalter hatte begonnen!

Das KMM in Dürnten zeigt eine der grössten Ausstellungen zum Thema »Mechanische Musikautomaten« in der Schweiz und präsentiert die gesamte Bandbreite von kleinen Zylindermusikdosen bis zu riesigen Jahrmarkt- und Konzertorgeln. Live gespielte musikalische Impressionen entführen die Besucher*innen in das kulturelle und gesellschaftliche Leben des frühen 20. Jahrhunderts.

Das KMM bietet in seinem Orgelsaal, nebst der Museumsaktivitäten, eine einzigartige Ambience für Privatanlässe oder Firmenveranstaltungen. Eine vielfältige kulturelle Palette rundet das Angebot ab.